Project Management Project Development & Consulting
Business Economics Consulting, Research & Information, Analytics


DBC Advisory Service with more than 100 Top Management Consultants.
Discover Industry 4.0. → | Entdecke Industrie 4.0. →





Our Expert Network's advice is
not just intelligent, it's brillant.


Die Beratung unseres Expert Networks ist nicht nur intelligent, sondern brillant.
DBC. Learn more →
DBC. Weitere Informationen.
Achieving measurable results with implementing solutions with lasting effect.

Messbare Resultate mit umgesetzten Lösungen, die dauerhaft funktionieren.

 

Discover our new Website | © 2018 DBC Managementberatung Dr. Bauch Consult GbR, Nürnberg/GERMANY


Explore News & Trends
→ Latest from our Experts.


Entdecken Sie News & Trends
→ Das Neueste von unseren Expertinnen und Experten.






"Festo" | Bionic butterflies

With the bionic butterflies, for the first time Festo combines the ultralight construction of artificial insects with collision-free flying behaviour in a collective. For coordination purposes, the eMotionButterflies make use of a guidance and monitoring system, which could be used in the networked factory of the future.




© Prof. Dr. Oliver Gassmann at University of St. Gallen | Business Model Innovation

© Prof. Dr. Oliver Gassmann an der Universität St. Gallen | Geschäftsmodell Innovationen




"Festo" | Bionische Schmetterlinge

Mit den bionischen Schmetterlingen kombiniert Festo erstmals den Ultraleichtbau künstlicher Insekten mit dem kollisionsfreien Flugverhalten im Kollektiv. Zur Koordination nutzen die eMotionButterflies ein Leit- und Monitoringsystem, wie es in der vernetzen Fabrik der Zukunft eingesetzt werden könnte.





What is Digital
Innovation?


Efficiency, flexibility and Big Data?





The innovation and competitive performance of companies, organizations and institutions is characterised by a manifold and complex interplay of different internal and external resources, competencies and processes along different dimensions.










Innovation is more than R&D

Excellent innovation advisory make DBC's clients faster, more agile and more efficient. For this purpose, we improve the value chain in all types of business – from the manufacturing of products to project business, new concepts for management and organization or business models to the point of new products and services.

Particularly innovation by digitization requires a willingness to change and the courage to consistently implement the changes that have been identified as necessary.



The question is:

What regulatory framework do we want to put in place for digitalisierung?

The Federal Ministry for Economic Affairs and Energy has collecting ideas and suggestions from all the stakeholders in a braod, detailed process.

The "White Paper" is the outcome of these consultations:




© BMWi | White Paper on Digital Platforms


An important task within the scope of a innovation advisory is to identify and prioritize future growth areas. Just manufacturing firms are standing today at their strategical crossroad.





Industries at the strategical crossroad:


I can’t understand why people are frightened of new ideas. I’m frightened of the old ones. (John Cage, American composer)




The critical success factor is the adaptability!

Our innovation advisory offers the opportunity for enterprises of the manufacturing industry to compare their innovation strategy and performance with other manufacturing firms. Different benchmarking modules help firms to recognize potential for improvement and optimization, and thus to strengthen their competitive performance.



Innovations are not abstract.

One of the most important aspects in innovation management against the background of competitive ability is in the end the capability to be innovative in view of product ideas and solutions, because the cardinal question for an efficient business model is, which product ideas and solutions can companies use best to add value in the future and how they can tap new target groups in the future?



Was ist digitale
Innovation?


Effizienz, Wandlungsfähigkeit und Umgang mit großen Datenmengen?





Die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, Organisationen und Institutionen ist durch ein vielfältiges und komplexes Zusammenspiel von internen und externen Ressourcen, Kompetenzen und Prozessen entlang unterschiedlicher Handlungsfelder geprägt.










Innovation ist mehr als FuE

Exzellente Innovationsberatung macht unsere Klienten schneller, agiler und effizienter. Hierfür verbessern wir die Wertschöpfungskette in allen Geschäftsarten – von der Fertigung von Produkten über das Projektgeschäft, neuen Konzepten für Management und Organisation oder Geschäftsmodelle bis hin zu neuen Produkten und Diensten.

Insbesondere Innovation durch Digitalisierung setzen Veränderungsbereitschaft voraus und den Mut, als notwendig erkannte Änderungen konsequent umzusetzen.



Die Frage ist:

Welchen Ordnungsrahmen wollen wir der Digitalisierung geben?

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat in einem breiten, ausführlichen Prozess mit allen Interessengruppen Ideen und Vorschläge gesammelt.

Das "Weißbuch" ist das Ergebnis dieser Konsultationen:




© BMWi | Weissbuch Digitale Platformen


Eine wichtige Aufgabe im Rahmen einer Innovationsberatung ist das Identifizieren und Priorisieren künftiger Wachstumsfelder. Gerade Unternehmen im verarbeitenden Gewerbe stehen heute an ihrem strategischen Scheideweg.





Industrien am strategischen Scheideweg:


Ich verstehe nicht, warum die Menschen Angst vor neuen Ideen haben. Ich habe Angst vor den alten. (John Cage, US-Komponist)




Der kritische Erfolgsfaktor ist die Wandlungsfähigkeit!

Mit einer Innovationsberatung können Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes ihre Innovations- und Modernisierungsstrategie sowie ihre Leistungsfähigkeit mit anderen Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes vergleichen. Anhand verschiedener Benchmarking-Module lassen sich Optimierungsbedarfe erkennen, umsetzen und so die eigene Wettbewerbsfähigkeit verbessern.



Innovation ist nichts Abstraktes.

Einer der wichtigsten Aspekte des Innovationsmanagements vor dem Hintergrund der Wettbewerbsfähigkeit ist schlussendlich die Innovationsfähigkeit mit Blick auf Produkte und Lösungen, denn die Kardinalfrage für ein gut funktionierendes Geschäftsmodell ist, mit welchen Produktideen und Lösungen können Unternehmen in Zukunft am besten Mehrwert für ihre Kunden schaffen und wie können sie neue Zielgruppen erschließen?










Capital Markets.

DAX Index. LIVE.

→ Börse Frankfurt. DAX Chart Live.




Find out more about the Frankfurt Stock Exchange or FWB® Frankfurter Wertpapierbörse, to use its correct title. The largest of Germany’s seven exchanges, its share of turnover is over 90 percent. The also publicly traded company "Deutsche Börse AG", international established as "Deutsche Börse Group", operates the Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®). Place of business is Frankfurt on the Main (Germany).

Trading Floor Camera

DAX Chart Live Reload
Live-Blick auf die DAX-Tafel Aktualisieren

Kapitalmärkte.

DAX Index. LIVE.

→ Börse Frankfurt. Live-Blick auf die DAX-Tafel.




Erfahren Sie mehr über die FWB®, die "Frankfurter Wertpapierbörse". Mit einem Umsatzanteil von mehr als 90 Prozent ist sie die größte der sieben deutschen Börsen. Das ebenfalls börsennotierte Unternehmen "Deutsche Börse AG", international bekannt als "Deutsche Börse Group", betreibt die Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®). Sitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main.


US Capital Markets.

NYSE
  • NYSE COMPOSITE INDEX NEW
  • NYSE US 100 FUND
  • DOW-JONES INDUSTRIALS 30 STOCK A
  • S & P 500 INDEX
  • NYSE FANG + TM INDEX
  • NYSE BITCOIN INDEX

NYSE is "The Big Board" → World's largest stock exchange.

US-Kapitalmärkte.

NASDAQ
  • Nasdaq-Composite
  • NASDAQ-100
  • NASDAQ Biotechnology Index
  • NASDAQ 100 Financial Index



International stockjobbing.

Emporia.

World Federation of Exchanges (WEF)

London Stock Exchange Group → Britain.

Börsenhandel in Deutschland.

Handelsplätze.


Major Markets in the World.






Commodity markets.

Commodity trade. Major emporia.




Commodity trade: The most important markets of commodity trade are for base metals the London Metal Exchange (LME), for energy the New York Mercantile Exchange (NYMEX) and the Intercontinental Exchange (ICE), for grain and oilseeds the Chicago Board of Trade (CBOT), for meat and dairy produce the Chicago Mercantile Exchange (CME) and for soft commodities the New York Board of Trade (NYBOT).The CBOT is owned by the CME, the NYBOT by the ICE. At all of these exchanges, trading will buy forward and in Dollar.


© CME Group, Chicago (USA) → World's largest futures exchange.

Rohstoffmärkte.

Rohstoffhandel. Wichtige Handelsplätze.




Rohstoffhandel: Die wichtigsten Rohstoffbörsen sind für Basismetalle die London Metal Exchange (LME), für Energie die New York Mercantile Exchange (NYMEX) und die Intercontinental Exchange (ICE), für Getreide und Ölsaaten das Chicago Board of Trade (CBOT), für Fleisch und Milchprodukte die Chicago Mercantile Exchange (CME) und für Soft Commodities das New York Board of Trade (NYBOT). Das CBOT gehört der CME, das NYBOT der ICE. An all diesen Börsen wird der Handel auf Termin und in Dollar abgewickelt.



















Economic areas.

Free trade brings brings boom in global trade
and strengthens global competitiveness.




"Germany is uniquely connected to the world. Its foreign trade is a central foundation of growth, competitiveness, and employment."

  • APAC (Asia Pacific)
  • EMEA (Europe, Middle Est, Africa)
  • LATAM (Latin America)
  • NAFTA (North American Free Trade Zone U.S.A., Canada, Mexico)
Global competitive strategies of companies are a crucial driver of the global economy:


Bloomberg Television → New York City, USA.
Wirtschaftsräume.

Freihandel bringt boomenden Welthandel
und stärkt die globale Wettbewerbsfähigkeit.




"Deutschland ist wie kein anderes Land mit der Welt vernetzt. Der Außenhandel ist zentrales Fundament für Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung."

  • APAC (Asien Pazifik)
  • EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika)
  • LATAM (Latein Amerika)
  • NAFTA (Nordamerikanische Freihandelszone USA, Kanada, Mexiko)
Globale Wettbewerbsstrategien von Unternehmen gelten als wichtige Treiber der globalen Wirtschaft:


Asset Management Market.

AUM.
→ AUM. Assets Under Management.

Interest rate projections and related market assumptions are based in the minutest details on the analysis of fundamental factors as well as highly market experience. Market assumptions, regarding economic development and market growth are included based on macroeconomic sources as well as sources specific to the industry.


BlackRock's shares in 30 DAX companies:

© BlackRock, New York City (USA) → World's largest asset manager.

Asset Management-Markt.

AUM.
→ AUM. Verwaltetes Vermögen.

Den Zinsprognosen und somit den Einschätzungen des Marktes liegen in den minutiösesten Details die Analyse fundamentaler Faktoren sowie hohe Markterfahrung zu Grunde. Marktannahmen, wie Konjunkturverlauf und Marktwachstum, werden unter Berücksichtigung makroökonomischer und industriespezifischer Quellen mit einbezogen.


BlackRock's Beteiligungen an 30 DAX-Unternehmen:

Shenzhen.

Shenzhèn Shì.
→ "iPod City" and more.

The Silicon Valley for Hardware-Startups.


© WIRED UK | Future Science, Culture & Technology News and Reviews.

Shenzhen.

Shenzhèn Shì.
→ "iPod City" und mehr.

Das Silicon Valley für Hardware-Startups.

Skolkovo Technopark.
Innopolis.

Silicon Taiga.
→ Russia will become world class.

Silicon Taiga. Russian's Silicon Valley?

  • IT
  • Biomed
  • Energy
  • Space
  • Nuclear.


© Bloomberg | Russia is building its own Silicon Valley in Siberia.
Skolkovo Technopark.
Innopolis.

Silicon Taiga.
→ Russland will an die digitale Weltspitze.

Silicon Taiga. Russland's Silicon Valley?

  • IT
  • Biomedizin
  • Energie
  • Raumfahrt
  • Kernenergie.


The future of energy.

Energy.

Mastering new challenges.






Energy systems are changing – fundamentally and fast. The importance of individual energy sources and options for power generation are changing.

Trade in energy:

© University of Cambridge → One of the public energy research centers.

Die Zukunft der Energie.

Energie.

Neue Herausforderungen bewältigen.






Energiesysteme verändern sich – grundlegend und schnell. Die Bedeutung einzelner Energieressourcen und die Optionen der Stromerzeugung wandeln sich.

Energiehandel:





















Cryptocurrencies.

BITCOIN.

Keyword: Worldwide payment system.






About 1500 digital "currencies" are currently worldwide and virtual in circulation. The most popular: Bitcoin, Ethereum, Ripple or Dash.


Kryptowährungen.

BITCOIN.

Stichwort: Weltweites Zahlungssystem.






Rund 1500 digitale "Währungen" sind derzeit weltweit und virtuell im Umlauf. Die Populärsten: Bitcoin, Ethereum, Ripple oder Dash.

Cyberspaces
Keyword: "Cybersecurity".




High-technology and industrial locations as for example Germany need "cybersecurity", because cybersecurity provides the backbone of digitalization. Complex cyberattacks in the business environment by now are the most dangerous threats, but reliability and confidence are essential for the success in the digital transformation.


© Münchner Sicherheitskonferenz → World's largest security conference.
Cyberräume
Stichwort: "Cybersicherheit".




Hochtechnologie- und Wirtschaftsstandorte wie zum Beispiel Deutschland brauchen "Cybersicherheit", denn Cybersicherheit bildet das Rückgrat der Digitalisierung. Komplexe Cyberangriffe gehören im industriellen Umfeld mittlerweile zu den größten Bedrohungen, aber Sicherheit und Vertrauen sind zentrale Voraussetzungen für den Erfolg der digitalen Transformation.

Artificial intelligence (AI)

AI.
→ Keyword: "Inputs" and "Outputs",
because all is "SMART" (intelligent).



The system of "inputs" and "outputs" concerns the cybernetic and intelligence of distributed systems. The key element of "cybernetic" is the reaction coupling (feedback). The inputs are the effects of the environment on the system, and the outputs are the effects of the system on the environment.



Research for the mobility of the future.
  • Electric Mobility
  • Safe and Intelligent Vehicles
  • Embedded Systems and Embedded Security

Sustainable growth rates may be expected on the test center for connected and automated driving through connecting mobility and digitization. Self-driving vehicles are on the horizon. Connected and automated driving, zero-emission powertrains, urban logistics, and new mobility and transport services are the drivers of change:



Karlsruhe TechnologyRegion
© The FZI Research Center for Information Technology at KIT
→ Excellence cluster ELECTIRC MOBILITY SOUTH-WEST
→ Partner of DIZ in co-operation with CyberForum
→ Support by the State of Baden-Württemberg

Künstliche Intelligenz (KI)

KI.
→ Stichwort: "Inputs" und "Outputs"
denn alles ist "SMART" (intelligent).



Das System der "Inputs" und "Outputs" betrifft die Kybernetik und Intelligenz verteilter Systeme. Das zentrale Element der "Kybernetik" ist die direkte Rückkoppelung (feedback). Die Inputs sind die Einflüsse der Umwelt auf das System, die Outputs sind die Einflüsse des Systems auf die Umwelt.



Forschung für die Mobilität der Zukunft.
  • Elektromobilität
  • Sichere und intelligente Fahrzeuge
  • Eingebettete Systeme und Embedded Security

Nachhaltige Wachstumsraten sind zu erwarten auf dem Testfeld für automatisiertes und vernetztes Fahren durch die Verknüpfung von Mobilität und Digitalisierung. Selbstfahrenden Fahrzeugen wird eine große Zukunft vorausgesagt. Vernetztes und automatisiertes Fahren, emissionsfreie Antriebe, urbane Logistik, rasch steigende Mobilität und Transport sind starke Treiber für den Wandel:

Push your business
Keyword: "Drivers".

Digital technologies drive massive opportunities and threats for every company. It’s not just about productivity or business process optimization; digital will impact the very essence of the business - even the business model.

Four strong Drivers:

    • Connectivity
    • Autonomous Driving
    • Sharing
    • Electrification
It is advisable, becoming above all also even faster and straightforwardly!


© SAP → World's fourth largest and largest european software producer.
Push your Business
Stichwort: "Treiber".

Digitale Technologien bergen gewaltige Chancen und Gefahren für jede Unternehmung. Sie betreffen nicht nur Produktivität und Geschäftsprozessoptimierung. Die Digitalisierung wird das Wesen des Business verändern - nämlich das Geschäftsmodell.

Vier starke Treiber:

    • Vernetzung
    • Autonomes Fahren
    • Gemeinsame Benutzung
    • Elektrifizierung
Es empfiehlt sich, außerdem auch noch schneller und unkomplizierter zu werden!







GERMANY
2030

"Labour and capital, once Germany’s primary drivers of growth, no longer ensure the country’s economic might. In the fifteen years ahead it will take technology and knowledge to create prosperity, as technological innovation becomes the sole engine of growth. New business models will be created but risks will also emerge that threaten social solidarity. Germany urgently needs to lay the groundwork for this change [...]."

Working and living in the future:

Wired "Germany 2030":
Vernetztes "Deutschland 2030".

Smart Cities? | Smart Mobility?
Gewaltiges Potential mit gewaltiger Hebelwirkung?





Wired "Germany 2030".

Smart Cities? | Smart Mobility?
Powerful potential with tremendous leverage?
© BDI → The Voice of Germany Industry.
DEUTSCHLAND
2030

"Arbeit und Kapital, einst wichtigste Wachstumsträger, sichern Deutschlands Wirtschaftskraft nicht mehr. über die nächsten fünfzehn Jahre muss der Wohlstand mittels Technologie und Wissen geschaffen werden, der technische Fortschritt wird dann zum alleinigen Wachstumstreiber werden. Neue Geschäftsmodelle werden entstehen, zugleich aber auch Risiken für den sozialen Zusammenhalt. Deutschland muss dringend die Weichen für diesen Wandel stellen [...]."

Arbeiten und Leben in der Zukunft:

Vernetztes "Deutschland 2030":
Innovation leads to innovation.

Silicon Valley

Professor Frederick E. Terman

with Nobel laureate William B. Shockley:
→ A FATHER OF SILICON VALLEY.

When the going gets tough → the Silicon Valley and what comes to us from the mightiest valley in the world:


© Joint Venture Silicon Valley (JVSV)
JVSV is a non-profit public-private partnership based in San José, California.
→ JVSV brings together Silicon Valley's established and emerging leaders
from business, government, academia, labor and broader community.


The "Joint Venture SILICON VALLEY NETWORK"
County of Santa Clara | Santa Clara County
Innovation führt zu Innovation.

Silicon Valley

Professor Frederick E. Terman

mit Nobelpreisträger William B. Shockley:
→ EIN VATER DES SILICON VALLEY.

Wenn es hart auf hart kommt → das Silicon Valley und was aus dem mächtigsten Tal der Welt auf uns zukommt:

Near future?

Google's First Mobile Index?

Google's Trends Analyst Gary Illyes:
→ Business goes mobile.

Over the past years, the run of site via smartphones increased rapidly compared to the run of site per desktops – not only because mobile surfing become always more simple and more attractive, but also because “flexible work arrangements” are a steady tendency.

Effect for Google's Search Marketing:
→ Mobile will become Google's primary index.


© Google → Introducing the Google News Initiative.
Nahe Zukunft?

Google's Mobile-First Index?

Google's Trends Analyst Gary Illyes:
→ Business goes mobile.

In den letzten Jahren stiegen die Websitezugriffe per Smartphones im Vergleich zu den Zugriffen per Desktops dramatisch an – nicht nur, weil mobiles Surfen im Internet immer einfacher und attraktiver wird, sondern auch, weil „mobile Arbeit“ eine feste Tendenz ist.

Effekt für Google's Suchmaschinen-Marketing:
→ Google macht Mobilen Index zum Hauptindex.

Flexible work arrangements

"Innovation flourishes wherever engagement with experience from diverse stages of life, perspectives, and expectations is allowed room. In this diversity, Fraunhofer sees the precondition for Germany’s success as an economic hub."

Prof. Dr. Alexander Kurz
Managing Board for HR and Law

Further information:

www.fraunhofer.de/en

Mobile Arbeit

"Innovation entsteht, wo Aus­einandersetzung mit Erfahrung aus unterschiedlichen Lebensphasen, Sichtweisen und Erwartungen Raum bekommt. Diese Vielfalt sieht Fraunhofer als Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg des Wirtschafts­standortes Deutschland."

Prof. Dr. Alexander Kurz
Vorstand für Personal und Recht

Mehr zum Unternehmen:

www.fraunhofer.de







Flexible work arrangements.
→ Moving into homeoffice?

Mobile Arbeit.
→ Auf ins Home Office?


Teleworking?

The United States Marine Corps (USMC) began allowing some civilian employees to telework from home in 2010.







Working from home and using a computer, which is connected to the network of USMC.

Hotdesking?

Hotdesking ist eine flexible Arbeitsweise, bei der sich die Angestellten an einen jeweils gerade freien Schreibtisch setzen und keinen ständigen Arbeitsplatz haben.

Coworking?

Coworking, die im amerikanischen Silicon Valley entstandene neue Arbeitsform in einem offenen gestaltetem Büro.





Zonaspace is a large coworking space in St. Petersburg, Russia.







MARISSA MAYER, YAHOO!

Marissa Mayer, President and Chief Executive Officer (CEO) about home office arrangements:



"Being at YAHOO! isn’t just about your day-to-day job, it is about the interactions and experiences that are only possible in our offices."

Marissa Mayer, Präsidentin sowie Vorsitzende der Geschäftsführung über Home-Office-Vereinbarungen:



"Bei YAHOO! zu sein, das ist nicht nur ein Job, den man von Tag zu Tag erledigt. Es geht um Zusammenarbeit, die nur in unseren Büros möglich ist."



Marissa Mayer demands a permanent presence.
Marissa Mayer fordert Präsenzpflicht.
Occupational burnout → in future an unavoidable danger?
Berufsbedingtes Burnout-Risiko → in der Folge eine unabwendbare Gefahr?



MARISSA MAYER gives Businessweek her advice on avoiding fatigue and negative stress in the workplace.






Women's Voices.
paidpost.ft.com/kpmg/


It concerns us in a body.
Es betrifft uns alle zusammen.


At a high profit!




Female Executives

More women in executive positions improve the financial performance of large, small and medium-sized enterprises, organizations and institutions. The results revealed that, around the globe, women in executive positions have positive effects on the economic success.

Fortune 500 women CEOs:

www.fortune.com

Mit hohem Gewinn!




Weibliche Führungskräfte

Mehr Frauen in Führungspositionen verbessern die finanzielle Performance von großen, kleinen und mittleren Unternehmen, Organisationen und Institutionen. Im Ergebnis zeigt sich, Frauen haben in Führungspositionen rund um den Globus positive Effekte auf den wirtschaftlichen Erfolg.

Weibliche CEOs der S&P 500:

www.catalyst.org

Charter of Diversity

Diverse competencies and talents on the part of staff open new opportunities for innovative and creative solutions. Our perfect appreciation should apply accordingly to all – irrespective of:

  • gender,
  • nationality,
  • ethnic background,
  • religion or worldview,
  • disability,
  • age,
  • sexual preference and identity.

Appreciation and promotion of these diverse potentials produce economic benefits.

www.charta-der-vielfalt.de

Charta der Vielfalt

Die Vielfalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten eröffnet Chancen für innovative und kreative Lösungen. Alle sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von:

  • Geschlecht,
  • Nationalität,
  • ethnischer Herkunft,
  • Religion oder Weltanschauung,
  • Behinderung,
  • Alter,
  • sexueller Orientierung und Identität.

Die Anerkennung und Förderung der vielfältigen Potenziale schafft wirtschaftliche Vorteile.

www.charta-der-vielfalt.de













"Work. Different." | "Arbeit. Anders."
Anna Kaiser & Jana Tepe | TANDEMPLOY




















Future market "Job sharing 2.0"

JANA TEPE → THE 'CHEFSACHE-AWARD 2017'

"We fit the working model to the living environment of the employees."









Zukunftsmarkt "Jobsharing 2.0"

JANA TEPE → "CHEFSACHE AWARD 2017"

"Wir passen das Arbeitsmodell auf den Lebensraum der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an."



The "Chefsache" Initiative
Zeitverlag Gerd Bucerius

"Chefsache" is a network of leaders from industry and science, the public sector and the media personally committed to make gender balance a top management priority. The ‘Chefsache’ initiative is committed to lead by example, exploring new concepts and approaches to promote the required change of mind-set throughout society.

More women in leadership positions, cultural change in small, medium, and large companies. As the Chefsache initiative’s sponsor, German Chancellor Angela Merkel as well many companies, organizations and institutions call for more gender equality in the professional world.



Dive deeper →
Initiative Chefsache
Zeitverlag Gerd Bucerius

"Chefsache" setzt dort an, wo Entscheidungen in großen, mittleren und kleinen Unternehmen sowie in Institutionen fallen: insbesondere auf den Führungsebenen soll das Bewusstsein dafür geschärft werden, wie unzeitgemäße Rollenstereotype Kommunikation und Verhalten beeinflussen und die Chancengleichheit von Frauen und Männern in der Berufswelt noch immer verhindern.

Mehr Frauen in Führungspositionen, ein kultureller Wandel in kleinen, mittleren und großen Unternehmen. Als Schirmherrin der Initiative "Chefsache" spricht sich Bundeskanzlerin Angela Merkel wie viele Unternehmen, Organisationen und Institutionen für Geschlechtergerechtigkeit in der Berufswelt aus.



Weitere Informationen zur Initiative finden Sie unter www.chefsache.de.



















Investing in Germany

BNP PARIBAS REAL ESTATE → The top 4 investment hot spots in GERMANY.
Or the "BIG SIX" in EUROPE.

Well-trained skilled workers, superior technological know-how, high quality standards in production and an excellent infrastructure for business are just a few important factors making Germany one of the most interesting destinations for foreign direct investment.



Investieren in Deutschland

BNP PARIBAS REAL ESTATE → Die TOP 4 Hot Spots in DEUTSCHLAND.
Oder die "BIG SIX" in EUROPA.

Gut ausgebildete Fachkräfte, hervorragendes technologisches Know-how, hohe Qualitätsstandards in der Produktion und eine ausgezeichnete wirtschaftliche Infrastruktur sind wichtige Faktoren, die Deutschland zu einem der interessantesten Investitionsstandorte der Welt machen.




















Company Taxation

BDI → German tax law defines about 50 kinds of taxes.

It is essential, safeguarding international competitiveness. Low tax rates have a strong signal effect for investment decisions. For this reason, cutting the company tax would be an obvious step, enabling Germany to keep pace internationally. German tax law should be able to compete internationally.



Unternehmensteuern

BDI → Das deutsche Steuerrecht kennt etwa 50 Steuerarten.

Es gilt, die internationale Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Niedrige Steuersätze haben eine hohe Signalwirkung für Investitionsentscheidungen, daher wäre eine Senkung der Unternehmensteuer naheliegend. So könnte Deutschland international Schritt halten und im internationalen Wettbewerb bestehen.







Berlin, Frankfurt, Hamburg and Munich. Germany is the Economic Powerhouse of the Eurozone.
Also at industrial location Nuremberg,
we think big and force the pace.



Business location Nuremberg:

Place of DBC's Nuremberg Office.
German Office and DBC Headquarters.


Why not Nuremberg?



Connect, learn and succeed:

Warum nicht Nürnberg?



Ihre Möglichkeiten:



Berlin, Frankfurt, Hamburg und München. Deutschland ist das ökonomische Powerhouse der Eurozone.
Auch am Wirtschaftsstandort Nürnberg
setzen wir anspruchsvolle Ziele und fahren hohes Tempo.



Wirtschaftsstandort Nürnberg:

Standort unseres Nürnberg Office.
German Office und DBC Hauptsitz.




The world’s population is steadily increasing and aging. By 2050, around 2.1 billion people will be 60 or older, thus posing complex challenges, but also offering opportunities.

With its diminishing numbers of young people and its growing older population, our society’s age structure is often seen as a threat. Which positive opportunities aging offers for the total population and how the society has to rethink to make capital out of these hidden opportunities, we need - as often-cited, head, heart and belly.

Die Weltbevölkerung wächst stetig an und wird immer älter. 2050 werden nach Schätzungen etwa 2,1 Milliarden Menschen über 60 Jahre alt sein. Das birgt Chancen wie auch Herausforderungen.

Die zunehmende Alterung unserer Gesellschaft wird oft als Bedrohung wahrgenommen. Welche positiven Chancen das Älterwerden für die gesamte Bevölkerung bietet und wie die Gesellschaft umdenken muss, um diese versteckten Chancen zu nutzen, dazu brauchen wir - wie häufig zitiert, Kopf, Herz und Bauch.

Head, Heart & Belly.
The anatomy of success!
→ Where know-how reach its limit.
Kopf, Herz & Bauch.
Die Anatomie des Erfolgs!
→ Wo Know How an Grenzen stößt.

With head, heart and belly for example, currently many technologies are being developed to help a rapidly expanding population of seniors live longer, more self sufficiently, with less pain and more mobility than ever before.

In other cases:

Medical physicists at Siemens use the images of a new computed tomography system to calculate the dose and duration of radiations as well as the angle at which it will enter the paten's body.

Mit Kopf, Herz und Bauch werden zum Beispiel derzeit viele Technologien entwickelt, die der stark wachsenden Bevölkerungsgruppe der Senioren ein längeres Leben bescheren werden, mit weniger Mühen and mehr Mobilität als je zuvor.

In anderen Fällen:

Ein neuer Computertomograph von Siemens stellt nicht nur Organe in hoher Qualität dar, dank des neuen Algorithmus liefert er auch Bilder, die für die Dosisberechnung von Strahlentherapien optimiert sind.

Health & Well-being.
→ Drivers for innovation.



Our body in a file.

Research and development (R&D) provide evidence of an increasing appetite for e-health and indicate tangible progress in the mainstreaming of technology solutions.

Example "HZDR"



Positron Emission Tomography (PET)

The Positron Emission Tomography (PET) provides detailed information from the inside of the body. At present, it is the most sensitive method for tracing and imaging cancer cells.


© Dr. Jens Maus | HZDR positron emission tomography (PET) at
HZDR Dresden → HZDR Positronen-Emissions-Tomographie (PET).


Whole body picture by means of a "positron emission tomography".
Ganzkörperaufnahme mittels "Positronen-Emissions-Tomographie".

Gesundheit & Mensch.
→ Treiber für Innovation.



Unser Körper als Datei.

Forschung und Entwicklung (F&E) zeugen von einer wachsenden Nachfrage nach e-Gesundheit und deuten auf spürbare Fortschritte bei der breit angelegten Einführung von Technologie hin.

Beispiel "HZDR"



Positronen-Emissions-Tomographie (PET)

Die "PET" liefert detaillierte Informationen aus dem Körperinneren. Es ist das derzeit sensibelste Verfahren, um Krebszellen im Körper aufzuspüren und sichtbar zu machen.





Digitalization of healthiness
Medical Imaging.
Laboratory Diagnostics.
Point-of-Care Testing.
Digitalisierung der Gesundheit
Medizinische Bildgebung.
Labordiagnostik.
Point of Care Diagnostik.


Regenerative medicine.

Regenerative medicine shakes up the therapy market. Regenerative medical procedures such as stem-cell or gene therapy hold the promise of completely curing diseases rather than simply treating them. This means a radical shake-up of the healthcare sector, because the pharmaceutical industry's business model currently is based on treating incurable diseases with drugs. Regenerative therapies in contrast are being developed by the pharmaceutical industry and specialized clinics.

More about regenerative medicin:

Regenerative Medizin.

Regenerative Medizin verändert Markt für Therapien. Stammzell- oder Gentherapien versprechen die vollständige Heilung von Krankheiten, die mit Arzneimitteln bisher nur behandelt werden konnten. Für die Gesundheitsbranche bedeutet das einen radikalen Wandel, denn das Geschäftsmodell der Pharmaindustrie basiert auf der medikamentösen Behandlung unheilbarer Erkrankungen. Regenerative Behandlungsmethoden dagegen werden entwickelt von der Pharmaindustrie und spezialisierten Kliniken.

Mehr über regenerative Medizin:


Philips | General Electric | Canon-Toshiba






"IBM" | One of the finest examples of innovation.

Cognitive systems such as those offered by IBM Watson are able to analyse the ever-growing stream of information, recognise patterns and causalities and then give a person recommendations for action. This harbours enormous potential for future applications in business and society, particularly for the health care leaders.



"IBM" | Eines der besten Beispiele für Innovation.

Kognitive Systeme wie IBM Watson sind in der Lage, die immer größer werdende Flut von Informationen zu analysieren, daraus Muster und Kausalitäten zu erkennen, um so dem Menschen Handlungsempfehlungen zu geben. Dies birgt enormes Potential für zukünftige Anwendungen in Wirtschaft und Gesellschaft, gerade auch für die im Gesundheitswesen Tätigen.









"Siemens" | There are numerous examples of innovation.

Industry 4.0 combines production methods with state-of-the-art information and communication technology. The driving force behind this development is the rapidly increasing digitisation of the economy and society. It is changing the future of manufacturing and work in Germany. In the tradition of the steam engine, the production line, electronics and IT, so-called "smart factories" are now determining the fourth industrial revolution.



"Intel" | Beispiele für Innovation gibt es zuhauf.

In der Industrie 4.0 verzahnt sich die Produktion mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik. Treibende Kraft dieser Entwicklung ist die rasant zunehmende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Sie verändert nachhaltig die Art und Weise, wie zukünftig in Deutschland produziert und gearbeitet wird. Nach Dampfmaschine, Fließband, Elektronik und IT bestimmen nun intelligente Fabriken, sogenannte "Smart Factories", die vierte industrielle Revolution.







"Bosch" | Future production with Industry 4.0.

What will customers want in the future? They will demand a wider range of variants and more personalized products. Thus, future production must be able to adapt quickly to changed market requirements. Industry 4.0 is the answer to this challenge.





"Bosch" | Die Fertigung der Zukunft mit Industrie 4.0.

Was werden die Kunden der Zukunft wollen? Sie werden ein variantenreicheres Angebot fordern und Produkte, die genau auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Daher muss die Produktion der Zukunft dazu fähig sein, schnell auf veränderte Marktanforderungen zu reagieren. Industrie 4.0 ist die Antwort auf diese Herausforderung.







TIME IS PRECIOUS. ZEIT IST KOSTBAR.



Make more of your business.
Make the most of it!


Make more of your business, so that the ultimate result is a well-rounded affair.

A well-rounded affair?
Your Business Model?
→ In Focus: Strategy, Process, Technology and People.

Eine runde Sache?
Ihr Geschäftsmodell?
→ Im Fokus: Strategie, Prozess, Technologie und Mensch.

Machen Sie mehr aus Ihrem Business, so dass das Endresultat eine runde Sache ist.



Machen Sie mehr daraus.
Nützen Sie es so gut wie möglich aus!



TURN THINKING INTO DOING.









Start











DBC. We create competitiveness.
DBC. Wir schaffen Wettbewerbsfähigkeit.



FOLLOW US CONNECT WITH US
Copyright © 2018 DBC | Managementberatung Dr. Bauch Consult